Whirl lets you design and streamline your everyday tasks and workflows in just a few clicks.

WIR SCHAFFEN
BEGEGNUNGSRÄUME

Wir kreieren Begegnungsräume, in denen Menschen Ihr volles Potential entfalten. Wir befähigen Menschen dazu, Gesellschaftsgestalter:innen zu werden und somit zu einer gemeinwohlorientierten Welt beizutragen.

Hast du Interesse an einem unserer Formate?

SCHREIB UNS HIER

PORT
FOLIO

Jedes unserer Programme ist immer individuell auf das Format und die Themen zugeschnitten, die es braucht. Mit Freude und Überzeugung gestalten wir Dein Projekt und bewegen uns dadurch agil und nah an den Themen, die bearbeitet werden wollen.

Erfahre hier mehr über unsere bisherigen Projekte.

WIE WIR
ARBEITEN

ArCoT-Methode

Diese Methode fasst unsere Arbeitsweise zusammen und ergibt somit ein passendes Muster. Ein typisches Workshop-Modul besteht aus diesen Elementen:

Transformationseingang: Welches Thema soll bewegt werden? Arbeit mit dem Kopf, Öffnung des Denkens.
Art/Kunst: was kann ich damit machen? Arbeit mit der Hand, Öffnung des Willens. Coaching: wie stehe ich persönlich dazu? Arbeit mit dem Herz, Öffnung der Gefühle.
Transformationsausgang: Wer bin ich geworden? Arbeit aus der Meta-Perspektive, Schließung durch holistische Betrachtung. Das Ergebnis ist ein ganzheitlicher Prozess, bei dem wir uns weiterentwickeln und erfahren, was Transformation für uns bedeutet.

MIT KUNST ?!

Wir von Adventus Art haben uns dazu entschieden, künstlerische Methoden als festen Bestandteil in unsere Arbeit zu integrieren. Über die Kunst fällt es manchmal einfacher, komplexe Themen und sich selbst auszudrücken, zu reflektieren und zu verstehen. Sowohl in den Werkstätten als auch in individuellen Einzel- /Gruppencoachings verwenden wir die bildende und darstellende Kunst als Werkzeug. Hier ist die Kunst nicht als Endergebnis zu verstehen, sondern soll uns vielmehr prozesshaft begleiten und Reflexion und Transfer in den Alltag und in das Berufsleben leisten. Die Arbeit mit künstlerischen Methoden mag für den ein oder anderen als sehr herausfordernd wahrgenommen werden. Mit diesem Gefühl möchten wir jedoch in unseren Werkstätten umgehen lernen und uns in einen neuen Wahrnehmungsraum begeben.

MIT COACHING ?!

Coaching ist für uns (auch) der Wille zu dienen. Sich also aufrichtig wahrzunehmen, zuzuhören und gemeinschaftlich Lösungen für individuelle Probleme zu finden. Durch unsere Klienten-Erfahrungen haben wir uns besser verstehen und dadurch wachsen können. Wir sind davon überzeugt, dass jede Person grundlegende Coaching-Kompetenzen erlangen sollte, um zeitgemäß zu kommunizieren und sich und anderen zu helfen. Coaching bietet bei den individuellen und organisationalen Herausforderungen einen passenden Rahmen, um gezielt Themen anzugehen. Durch eine Vielfalt an Methoden gepaart mit einer Ergebnisorientierung kommen wir immer wieder zu Klarheit, Orientierung und damit zu Weiterentwicklung.

MIT TRANSFORMATION?!

Wir begeistern uns für individuelle und gesellschaftliche Utopien. Wir glauben an eine Welt, die gerechter, nachhaltiger und lebendiger ist. Doch um dahin zu kommen, müssen und dürfen wir uns verändern. Ob das unsere Glaubenssätze, Verhaltensweisen, unser Umgang mit Gruppen oder die Systeme sind, die wir erschaffen haben. Vieles Bedarf Wandel. Wir wollen zu dieser Transformation beitragen und richten uns daher an der Orientierung am Gemeinwohl aus. Gemeinsam wollen wir Lernorte für die nötige Veränderung kreieren und unsere Konzepte wirksam gestalten. Denn Transformation kann durch Krisen geschehen oder durch gezielte Intervention. Es braucht also persönliche Räume, in denen wir uns öffnen können, co- kreativ in Austausch kommen und dadurch Transformation begünstigen. Diese Art der individuellen und gesellschaftlichen Transformation wollen wir kreieren.

Um zu sehen was wir bisher bewegt haben, schau Dir gerne unser Portfolio an.

ÜBER UNS

Was mit einem Uni- Projekt gestartet hat ist nun zu einer unserer Visionen geworden. Wir alle haben an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft studiert und uns hier ökonomischen und gesellschaftlichen Themen angenommen. Die Besonderheit an der Hochschule ist ihre Integration von Kunst in allen Studiengängen. Hier hatten wir erste Berührungspunkte damit, Kunst zum einen als ein Werkzeug für persönliche Entwicklung zu spüren und zum anderen wirtschaftliche und unternehmerische Prozesse durch diese besser zu verstehen.

2019 haben wir dann zu dritt unser erstes eigenes Projekt gestartet, welches junge Menschen bei ihrer Potenzialentwicklung und Orientierung nach der Schule unterstützen sollte. Mit der Zeit haben wir neben der Begleitung von Jugendlichen auch andere Formate und Menschengruppen kennengelernt. Wir haben Freude daran gefunden, diese auf Ihren Wegen und mit ihren Herausforderungen zu begleiten.Nach 3 Jahren Erfahrung und der Erkenntnis, dass die Arbeit die wir machen uns erfüllt und wir diese vertiefen und weiter professionalisieren möchten haben wir uns dann 2022 entschlossen, einen nächsten Schritt zu gehen und Adventus Art GbR zu gründen.Und nun sind wir hier und freuen uns, weiter an neuen Projekten zu wachsen und unsere Arbeit in die Welt zu bringen!

MARTIN
NIEHUS
wach, kommunikativ, strategisch

2020 Praktikum Entwicklungs- und Umweltorganisation German Watch, 2022 Studium nachhaltiges Wirtschaften Alanus Hochschule, 2021 Vertrieb und Berater für Organisationsentwicklung & Kooperation Himmel un Ääd UG

HANNAH
JASPERT
kunstvoll, strahlend, aufmerksam

2020 Ausbildung Basiszertifikat systemische Beratung und Coaching, 2021 Studium Wirtschaft, Gesellschaft und Innovation Alanus Hochschule, 2021 Social Media MarketingJSWD Architekten, 2021 selbstständige Trainerin Global Ethic Foundation/ Stiftung Weltethos

LILLI
ANDRADE
frei, wild, bewegend

2020 Studium nachhaltiges Wirtschaften Alanus Hochschule, 2019 Kommunikation und Aquise Netzwerk Plurale Ökonomik, 2019 Auslandssemester Heliopolis Universiät Ägypten, 2020 Studium Eurythmie Alanus Hochschule, 2021 Academic Administrative Assistant Akademie für internationale Bildung, 2021 Mitglied Alanus Impact

UNSERE
VISION

WIR KREIEREN BEGEGNUNGSRÄUME IN DENEN GESELLSCHAFTS- GESTALTER*INNEN
IHR VOLLES POTENZIAL ENTFALTEN.

Wir möchten dazu befähigen, sich zu erforschen, wahrzunehmen und sich selbst besser kennenzulernen.
Wir möchten Menschen ermutigen, dem nachzugehen, was sie beflügelt.
Wir möchten Transformation einleiten und fangen hier bei dem Individuum an.

WIR WOLLEN         ANSTOß GEBEN.       AKTIVIEREN.       EXPLORIEREN.      PERSPEKTIVEN
ERWEITERN.      REFLEXIONSRÄUME SCHAFFEN       UND      ARBEITEN DESHALB
MIT FREUDE.       ÜBERZEUGUNG.       EMPATHIE.       MENSCHLICHKEIT.     
  PROFESSIONALITÄT.       NAHBARKEIT.     MUT.     KREATIVITÄT.        HARMONIE.     ANPASSUNGSFÄHIGKEIT.         METHODENVIELFALT.     RESPEKT.       VERTRAUEN.       AGILITÄT.

KONTAKT

Hast du Interesse? Gibt es noch Fragen?
Wir sind offen für neue Ideen und widmen uns mit großer Leidenschaft deinen individuellen Wünschen.

SCHREIB UNS HIER
VEREINBARE DIREKT
EIN Kennenlerngespräch MIT UNS